Logo Mein Team Original
Schulung 3_weiß.png

MEIN TEAM HILFE CENTER

Modul WARTUNGSMANAGEMENT
Training

Wartungsauftrag anlegen und bearbeiten

Lesen Sie hier die Inhalte und Voraussetzungen für das Training.

1

Schritt:

Stammdaten Wartungsauftrag anlegen

Die Funktion Wartungsauftrag hilft Ihnen, das Erfassen und Priorisieren von neuen Wartungen schnell und einfach durchzuführen.

Prozess "Wartungsauftrag anlegen" öffnen

Prozess "Wartungsauftrag anlegen" öffnen
  1. Klicken Sie auf das Modul Wartungsmanagement auf der Startoberfläche.

  2. Klicken Sie auf die Funktion Wartungsauftrag.

  3. Nachfolgend klicken Sie auf den Prozess Wartungsauftrag anlegen.



Stammdaten definieren

Stammdaten definieren

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, die Stammdaten zu erfassen, den Bearbeiter oder die Bearbeitergruppe auszuwählen, den Wartungsintervall zu definieren und Objekte hinzufügen.



Sektor Stammdaten Wartungsauftrag



Füllen Sie die grau umrandeten Pflichtfelder aus:


  1. Wartungsauftrag: Tragen Sie den Titel der Wartung ein, z. B. Beamer Penthouse.

  2. Vorlaufzeit (Tage): Definieren Sie, wie weit im Voraus und in Abhängigkeit zur Wartungsfälligkeit der Bearbeiter den Auftrag in seiner Inbox erhält.

  3. Aufgabenbeschreibung: z. B. Beamerlampe tauschen.

  4. Kategorie: Über das Dropdown-Feld können Sie die Aufgabenkategorie Wartung oder Inspektion wählen.


Alternativ können Sie noch das Feld Bemerkung ausfüllen.


Um den Prozess Wartungsauftrag anlegen abschließen zu können, füllen Sie die weiteren Sektoren auf dieser Seite aus.

Diese werden Ihnen separat detailliert beschrieben.


Nachdem Sie alle Angaben definiert haben, klicken Sie im Anschluss auf den Weiter-Button in der Fußzeile.