Logo Mein Team Original
Web

MEIN TEAM HILFE CENTER

Modul WARTUNGSMANAGEMENT

Aufgabenintervall anhand von Beispielen richtig definieren

Wartungsbeispiel


Bei der Wartung von Sicherheitsbeleuchtung (z. B.  Notbeleuchtung) ergeben sich die folgenden Wartungsaufgaben in unterschiedlichen Intervallen:


  • Täglich: Wartung der Anzeige der zentralen Stromversorungsanlage

  • Wöchentlich: Wartung aller angeschlossenen Leuchten

  • Monatlich: Wartung der Überwachtungseinrichtung

  • Jährlich: Wartung aller angeschlossenenen Leuchten über die volle notwendige Betriebsdauer


Das Definieren dieser Intervalle wird Ihnen detailliert beschrieben.

Navigation in der Software

Software MEIN TEAM > Startoberfläche > Modul Wartungsmanagement > Funktion Wartungskarten > Prozess Wartungskarte anlegen > Schritt 2 - Aufgaben anlegen

Tägliche Wartungsaufgabe

Tägliche Wartungsaufgabe
  1. Sie befinden sich auf der Seite Aufgaben anlegen.

  2. Klicken sie auf den grauen Button Neuer Eintrag

  3. Es öffnet sich das Pop-up-Fenster Aufgabe bearbeiten.

  4. Definieren Sie nun Ihre Aufgabe, z. B. Wartung der Anzeige der zentralen Stromversorgungsanlage.

  5. Ergänzen Sie Ihre Angaben im Sektor Aufgabe.


Täglichen Intervall definieren


  1. Klicken Sie im Reiter Tag auf Jeden Tag.

  2. Klicken Sie im Reiter Monat auf Jeden Monat.

  3. Klicken Sie im Reiter Jahr auf Jedes Jahr.

  4. Klicken Sie anschließend auf den grauen Button Intervall speichern.

  5. Um die Zeitpunkte der Ausführung anzuzeigen, klicken Sie auf den grauen Button Zeitpunkte aktualisieren.

  6. Klicken Sie im Anschluss auf den Ok-Button am Zeilenende.

Wöchentliche Wartungsaufgabe

Wöchentliche Wartungsaufgabe

Sie befinden sich im Pop-up-Fenster "Neue Aufgabe definieren" und haben Ihre Angaben im Sektor Aufgabe hinzugefügt.



Wöchentlichen Intervall definieren


Sie möchten diese Aufgabe jeden Montag wiederholen:


  1. Klicken Sie im Reiter Tag auf Spezifische Wochentage.

  2. Durch Klick in diese Zeile werden Ihnen nun alle Wochentage angezeigt. Klicken Sie auf Montag.

  3. Klicken Sie im Reiter Monat auf Jeden Monat.

  4. Klicken Sie im Reiter Jahr auf Jedes Jahr.

  5. Klicken Sie anschließend auf den grauen Button Intervall speichern.

  6. Um die Zeitpunkte der Ausführung anzuzeigen, klicken Sie auf den grauen Button Zeitpunkte aktualisieren.

  7. Klicken Sie im Anschluss auf den Ok-Button am Zeilenende.


Monatliche Wartungsaufgabe

Monatliche Wartungsaufgabe

Sie befinden sich im Pop-up-Fenster "Neue Aufgabe definieren" und haben Ihre Angaben im Sektor Aufgabe hinzugefügt.



Monatlichen Intervall definieren


Sie möchten diese Aufgabe am letzten Montag/Monat wiederholen:


  1. Klicken Sie im Reiter Tag auf Am letzten .... des Monats.

  2. Durch Klick in diese Zeile werden Ihnen nun alle Wochentage angezeigt. Klicken Sie auf Montag.

  3. Klicken Sie im Reiter Monat auf Jeden Monat.

  4. Klicken Sie im Reiter Jahr auf Jedes Jahr.

  5. Klicken Sie anschließend auf den grauen Button Intervall speichern.

  6. Um die Zeitpunkte der Ausführung anzuzeigen, klicken Sie auf den grauen Button Zeitpunkte aktualisieren.

  7. Klicken Sie im Anschluss auf den Ok-Button am Zeilenende.

Jährliche Wartungsaufgabe

Jährliche Wartungsaufgabe

Sie befinden sich im Pop-up-Fenster "Neue Aufgabe definieren" und haben Ihre Angaben im Sektor Aufgabe hinzugefügt.



Jährlichen Intervall definieren


Sie möchten diese Aufgabe jedes Jahr, am letzten Montag im Juli,  wiederholen.


  1. Klicken Sie im Reiter Tag auf Am letzten Montag des Monats.

  2. Klicken Sie im Reiter Monat auf Spezifische Monate und wählen Sie Juli aus.

  3. Klicken Sie im Reiter Jahr auf Jedes Jahr.

  4. Klicken Sie anschließend auf den grauen Button Intervall speichern.

  5. Um die Zeitpunkte der Ausführung anzuzeigen, klicken Sie auf den grauen Button Zeitpunkte aktualisieren.

  6. Klicken Sie im Anschluss auf den Ok-Button am Zeilenende.

Haben Sie Fragen und möchten Kontakt mit unserem Experten aufnehmen?  Ja

Möchten Sie weitere Inhalte recherchieren? Ja